Mandelmilch ist ziemlich lecker und für laktoseintolerante Menschen und Veganer eine tolle Abwechslung zu Reis- oder Sojamilch. Aber leider ist Mandelmilch im Laden halt auch ziemlich teuer. Spätestens, seit meine Tochter davon Becher-weise runter gluckert, habe ich mich gefragt, ob man sie nicht auch selber herstellen kann?!… Und: ja!! Man kann! Mandelmilch ist nicht nur super leicht und schnell selber zubereitet, sondern schont auch noch den Geldbeutel!

Ihr braucht dafür auch nur sehr wenige, übersichtliche Zutaten:

  • 200g geschälte Mandeln
  • eine Prise Salz
  • 1 Liter gefiltertes Wasser
  • optional könnt ihr Vanille, Agavendicksaft, Ahornsirup usw. für die Süße zugeben

Die Zutaten und die Zubereitung haben wir uns bei Schwatz Katz – selbstgemacht natürlich abgeschaut. Anstelle eines Nussmilchbeutels habe ich einfach eine Feinstrumpfhose verwendet. Das funktioniert prima und kostet nur wenige Cent!

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit beim Genießen!

 

FacebookTwitterGoogle+EmailPinterest