ve lové

Projekt nachhaltig leben

Month: October 2015

Vegane Hundekekse

Heute zeigen wir Euch, wie ihr Bananen-Hundekekse selber backen könnt. Das Rezept dazu habe ich auf dem Blog Trendpfote – Hundeernährungsberatung gefunden. Dem Beschenkten haben sie sehr gut geschmeckt. Die Hundekekse sind weizenfrei und vegan. Ihr benötigt :

  • 650g Roggenvollkornmehl
  • 350g Dinkelvollkornmehl
  • 400g Bananen, vollreif, zerdrückt
  • 250g Kleinblatt-Haferflocken
  • Wasser
  • Mehl zum Ausrollen

Im Rezept steht, dass die Kekse für zwei Stunden gebacken werden sollen. Meine waren anscheinend so dünn ausgerollt, dass sie bereits nach 30 Minuten fertig waren. Im Rezept steht jedoch auch, dass wenn man sie nicht lange bäckt, sie auch nicht zu lange haltbar sind. Da die Rezeptmenge einen großen Berg an Teig produziert, sollte man also einen guten Tag Zeit fürs Backen einplanen 😉 und sie gut durchbacken, damit Euer Hund auch lange was davon hat. Oder aber die Menge des Rezepts einfach reduzieren und ein paar wenige backen.

Herrlich duftende Zitronenseife – so geht’s!

Ich braucht mal wieder frischen Wind im Badezimmer? Wie wär’s mit einer zitronigen Variante! Wir zeigen euch, wie ihr ganz einfach Zitronenseife selber machen könnt!

Ihr braucht:

  • die abgeriebene Schale einer ungespritzten ZitroneIMG_7551
  • ein großes Stück Rohseife
  • ätherisches Zitronenöl
  • Schneidebrett und Messer
  • Topf und Schale für Wasserbad
  • Silikonförmchen
  • Kordel

Das Original-Rezept stammt hierher: Zitronenseife selber machen!

 

Anleitung: Hustenbonbons selber machen

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und mit ihr machen sich die Erkältungen breit! Damit Husten und Halsschmerzen dieses Jahr nicht allzu schlimm ausfallen, haben wir das passende Rezept dazu für euch!

Für die Ingwer- bzw. Salbeibonbons braucht ihr:

  • 5g getrockneten bzw. 10g frischen Salbei oder ein Stück IngwerIMG_7526
  • 100g Zucker
  • einen kleinen Topf
  • Backpapier
  • Kochlöffel
  • Schneidebrett
  • Messer

Ich habe diesen Sommer unseren kompletten Salbeistrauch im Garten abgeerntet und die Blätter getrocknet. Daraus mache ich Salbeitee oder Gurgellösung bei Halsschmerzen – und nun auch diese Bonbons! Aber auch mit Ingwer schmecken die Bonbons klasse. Ingwer wirkt nicht nur bei Erkältungen, sondern auch bei Reisekrankheit!

Das Rezept zu den Bonbons stammt aus dem Buch Meine besten Heilpflanzenrezepte von Melanie Wenzel.

Wir wünschen euch einen schönen erkältungsfreien Herbst und viel Spaß beim Ausprobieren der Bonbons!

IMG_7535

© 2017 ve lové

Theme by Anders NorenUp ↑

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close