ve lové

Projekt nachhaltig leben

Tag: Brotaufstriche

Bärlauch Spezial: Pesto und Butter

Nachdem wir letzte Woche allerlei über den Bärlauch erfahren haben, zeigen wir Euch heute, wie ihr den Bärlauch haltbar machen könnt und dadurch auch über das Jahr verteilt noch Freude an ihm habt. Die Rezepte habe ich bei Bevegt und VeganFox & Friends gefunden. Vielen Dank für die Inspiration!

Pesto

  • 2 große Hände voll Bärlauch
  • Saft einer halben oder ganzen Zitrone
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 EL Walnüsse
  • 1 EL Kürbiskerne
  • Salz
  • Pfeffer

Bärlauch-Butter

  • 150g vegane Margarine
  • 100g Bärlauch
  • Salz

Leckeres Brot für die Butter gibt es übrigens bei Hummelbee!

Top3 vegane Brotaufstriche

Zum Geburtstag meiner Mama haben wir einen Frühstücksbrunch gemacht und dabei gleich mitgedreht. Meine Mama, ihre Freundin Ingrid und ich zeigen Euch jeweils unseren Beitrag fürs Buffet und wie ihr die leckeren Brotaufpepper schnell selber zubereiten könnt. Hier die Zutaten für den Einkaufszettel:

Fake-Thunfisch-Salat

Das es in unseren Weltmeeren fast keine Thunfische mehr gibt, muss ich an dieser Stelle eigentlich gar nicht erst erwähnen.  Deswegen gibt es in dem Buch Vegan lecker lecker! auch eine fischfreie Variante:

  • 250g Kichererbsen (bereits gekocht)
  • 50g Staudensellerie
  • 50g Gewürzgurken
  • 50g Porree oder 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 TL Algenpulver
  • Salz und Pfeffer
  • 150g Sojanaise

SAMSUNG

Mandel-Möhre-Paprika-Creme

Dieser Aufstrich war der Favorit beim Geburtstagbrunch sowohl unter den Veganern als auch Nicht-Veganern. Ist wirklich suuuuper-lecker! Meine Mama und Ingrid haben die Rezepte bei einem veganen Kurs bei Monika Leuenberg gelernt. Schaut mal auf ihrer Seite vorbei, sie bietet verschiedene interessante Kurse an!

  • 125g vegane Butter
  • 1 große Möhre
  • 1 rote Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100g Mandeln
  • 3 EL Kräuter
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Paprikapulver

SAMSUNG

Cashew-Pflaumencreme

Die süße Verführung!

  • 150g Cashews
  • 150ml Wasser
  • 120g getrocknete Pflaumen
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Zitronenschale
  • 2 Msp. Vanillepulver
  • 2 EL Sesamöl
  • 4 Datteln
  • 1 Zitrone
  • 4 EL Agavendicksaft

Dann wünschen wir guten Appetit!

© 2017 ve lové

Theme by Anders NorenUp ↑

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close