ve lové

Projekt nachhaltig leben

Tag: Salat

Cole Slaw

Cole Slaw gehört zu den Salaten, die ich in den USA immer sehr gerne gegessen habe. Hier ist ein Rezept, dass sehr einfach ist und lecker.

Ihr benötigt:

  • 1 kleinen Weißkohl oder alternativ auch Spitzkohl
  • 2 Möhren
  • 100ml Soja- oder Hafersahne
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Agavendicksaft oder 3EL Rohrohrzucker
  • 2 EL veganen Essig
  • Salz und Pfeffer
FacebookTwitterGoogle+EmailPinterest

Pastinakensuppe

Heute dreht sich alles um ein fast vergessenes Knollengemüse: Pastinaken. Bei mir sind sie in diesem Herbst das erste Mal auf dem Teller gelandet in einem leckeren Kartoffel-Pastinaken-Strudel. Im Römischen Reich gehörten Pastinaken wohl zu den beliebtesten Wurzelgemüsen, bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts waren Pastinaken auch in Deutschland und in Österreich eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel, wurden aber von Kartoffeln und Karotten weitgehend verdrängt. Das möchten wir ändern! Deswegen zeigen wir Euch heute ein Rezept für eine einfache, schnelle und leckere Pastinakensuppe! Unsere Gastköchin ist Monika Leuenberg. Monika ist eine sehr kreative Rezepteentwicklerin und sprudelt nur so vor Impulsen und Anregungen. Ich bin sehr dankbar, dass sie uns besucht und ein spezielles Weihnachtsmenü kreiert hat. Sie bietet auch regelmäßig Kochkurse an, die ich nur wärmstens empfehlen kann. Meine Mutter hat schon zwei Brotaufstrichkurse und eine Kräuterwanderung bei ihr besucht – das Ergebnis durftet ihr unter anderem in unserem Video Top3-Brotaufstriche sehen. Für diejenigen unter Euch, denen Olpe nichts sagt – es lohnt sich durchaus, einen Wochenendausflug in die Region zu machen, dort gibt es viele schöne Wandermöglichkeiten. Auch darüber werden wir in Zukunft berichten. Termine zu Monikas Kochkursen findet ihr auf ihrer Webseite. Ab und an ist sie auch in Berlin, lasst mich doch bitte wissen, wenn ihr Interesse haben solltet. Ich gebe Euch dann Bescheid, sobald Monika hier in der Hauptstadt einen veganen Schlemmerkurs anbietet.

Die Zutaten für die Pastinakensuppe:

  • 400g Pastinaken
  • 200g Kartoffeln
  •    85g Zwiebeln
  •    60g Rapsöl
  • 750ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • Salz
  • Kurkuma
  • Muskat
  • 100ml Sojacreme

Wir wünschen Euch viel Freude beim Kochen und gutes Gelingen!

FacebookTwitterGoogle+EmailPinterest

Veganer Eiersalat

Heute zeigen wir Euch eines unserer Lieblingsrezepte – für die Ostertafel, aber sicherlich auch generell als Klassiker für Eure Brunches, Picknicks oder Grillpartys.

Ihr braucht:

 

1 Dose gekochte Kichererbsen

100g Hartweizengriesnudeln

150g vegane Mayonnaise

1 Messerspitze Kurkuma

Schnittlauch

Meersalz oder Kala Namak

 

Und wenn ihr die Mayonnaise selber machen möchtet:

50ml zimmerwarme Sojamilch

125ml geschmacksneutrales Pflanzenöl (z.B. Distelöl)

1/2 TL mittelscharfen Senf

1 Spritzer Zitrone

Pfeffer, Meersalz, Kala Namak

Wir wünschen Euch guten Appetit und ein schönes Osterfest mit Euren Lieben!

Veganer Eiersalat Kopie (Large)

FacebookTwitterGoogle+EmailPinterest

Couscous-Salat

Ob zur Gartengrillparty, zum Picknick oder am See – dieser Salat ist ganz fix zubereitet und schmeckt einfach wahnsinnig lecker!

Ihr braucht dafür:
200g Couscous
1 gelbe Paprikaschote
2 Tomaten
2 Frühlingszwiebeln
1 rote Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
1 TL gemahlenen Koriander
Pfeffer, Salz
3 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
4 Stiele Minze
Pflanzenmargarine

Die Idee zum Rezept haben wir aus dem Buch “Echt vegan kochen” vom Münchner Koch und Foodstylisten Michael Koch. Auf 224 Seiten findet ihr über 125 Rezepte. Vorab wird in die Basics des veganen Genusses eingeführt, unter anderem mit Austauschtabellen für Produkte tierischen Ursprungs. Also auch perfekt für Neulinge geeignet. Es sind viele unkomplizierte Ideen dabei, aber auch mal aufwendigere Ideen für anstehende Feste.

Das Buch kostet 9,95 Euro und ist im Zabert Sandmann-Verlag erschienen.

ISBN: 978-3-89883-446-9

Viel Spaß beim Nachkochen!

IMG_8186IMG_8189IMG_8183

 

 

 

FacebookTwitterGoogle+EmailPinterest

© 2017 ve lové

Theme by Anders NorenUp ↑