ve lové

Projekt nachhaltig leben

Month: June 2014

Nachgefragt! zur Buchpräsentation von NO MEAT ATHLETE mit Katrin und Daniel von beVegt.de

Ich persönlich bin keine Joggerin oder Athletin mit persönlichen Bestzeiten – ich bin froh, wenn ich die normalen Fitnesskurse überlebe. Warum das Buch NO MEAT ATHLETE trotzdem auch für weniger fitte Sportskanonen geeignet ist beziehungsweise wie und warum es hilft, die Ernährung umzustellen, mit dem Laufen zu beginnen oder dran zu bleiben von kurzen Distanzen bis zum Halbmarathon – das haben uns Katrin und Daniel von beVegt.de, dem größten deutschen veganen Laufblog, beantwortet.
Details zum Buch
Vorwort: Brendan Brazier, Daniel Roth & Katrin Schäfer
ISBN: 978-3-9814621-9-7
Verlag: compassion media
Format: Paperback, 20,0 x 16,5 cm
VÖ: 20. Juni 2014
Seitenzahl: ca. 280 Seiten
1. Auflage 2014
Preis: 20,00 €

An folgenden Terminen habt ihr die Möglichkeit, Katrin und Daniel persönlich bei einer Lesung von NO MEAT ATHLETE zu erleben:

• München: Samstag, 28. Juni, 15:30 Uhr, Bodhi, Ligsalzstrasse 23
• Köln: Sonntag, 29. Juni, 18:30 Uhr, Signor Verde, Otto-Fischer-Straße 1
• Frankfurt: Freitag, 18. Juli, 19:00 Uhr, Wondergood, Preungesheimer Straße 1
• Münster: Sonntag, 20. Juli, 16:00 Uhr, Gleis 22, Hafenstraße 34
• Dortmund: Samstag, 9. August 13:00 Uhr, Vegan Street Day

oder schaut auf ihrem Blog www.bevegt.de vorbei, die beiden können Euch mit Tipps und Erfahrungen versorgen. Der Blog (ich weiß, es heißt das Blog, dagegen wehre ich mich aber…) ist übrigens auch für Nicht-Läufer interessant, es gibt auch viele leckere Rezepte. Mein persönlicher Lieblingsbeitrag von den beiden: http://www.bevegt.de/59-dinge-vegan-leben/ Daniel spricht mir da aus der Seele!

Nachgefragt! Ein Interview mit Marie Schütz von TerraCycle

Müll abschaffen – das ist die Mission, die sich TerraCycle auf die Fahne geschrieben hat! Mit speziellen Abfall-Sammelprogrammen sorgt das Unternehmen nämlich dafür, dass Müll, der bislang nicht oder nur sehr schwer recycelt werden konnte, ein zweites Leben bekommt!

Ob leere Schreibutensilien, Zahnpflegeprodukte oder sogar Zigarettenstummel: all diese Dinge müssen nicht in der Verbrennungsanlage landen, sondern können zu Parkbänken, Spielplatzrutschen oder Gießkannen recycelt, beziehungsweise zu Taschen, Lampen und Co. upcycelt werden!

Und jeder kann mitmachen!

Einfach unter www.terracycle.de anmelden, ein Sammelprogramm auswählen und los sammeln! Wer eine ansehnliche Menge beisammen hat, der druckt sich einfach kostenlos eine Versandmarke aus und schickt das Ganze an TerraCycle. Die kümmern sich dann darum, dass aus eurem Müll neue, nachhaltige Produkte entstehen. Für jedes Zahnpflegeprodukt, genauso wie für jedes Produkt aus dem Stifte-Sammelprogramm werden außerdem TerraCycle-Punkte gutgeschrieben, die in eine Bargeldspende an einen gemeinnützigen Zweck der eigenen Wahl umgewandelt werden können.

Wenn ihr mehr erfahren möchtet, dann schaut euch unser Interview mit Marie Schütz, PR Managerin von TerraCycle, an. Bei ihr haben wir “Nachgefragt!” und uns alles genau erklären lassen!

Kokos-Stracciatella-Eiscreme

Sommer, Sonne, Eiscreme… auch wenn die knallheißen Temperaturen jetzt erst einmal wieder vorüber sind, die nächste Hitzewelle kommt bestimmt und mit diesem Rezept seid ihr bestens dafür gerüstet. Ein leckeres Kokos-Stracciatella-Eis, das mit nur vier Grundzutaten auskommt und wirklich ganz einfach geht:

Für 500 ml benötigt ihr lediglich

  • 400 ml Kokosmilch
  • 40g Kokosraspel
  • 80 ml Agavendicksaft
  • 50g fein geraspelte Zartbitterschokolade

Wir wünschen Euch einen leckeren Sommer!

TOP 3: DIY Frühlingsgeschenke Waldmeister-Sirup

Ihr braucht schnell ein raffiniertes Geschenk? Dann macht doch einfach eins selber – und zwar aus lauter Zutaten aus der Natur, die sich ganz fix auf dem nächsten Spaziergang sammeln lassen!

Wir haben für euch unsere TOP 3 der selbstgemachten Frühlingsgeschenke zusammengestellt! Schnell, einfach und raffiniert sollten sie sein!

Unser erster TOP-Tipp: Waldmeistersirup!

 

Ihr braucht dafür:

  • Etwa 10 Stiele Waldmeister
  • 250g Zucker
  • 250ml Wasser

 

Viel Spaß und guten Appetit!

TOP 3: DIY Frühlingsgeschenke Gierschpesto

Unser zweiter TOP-Tipp: Giersch-Pesto!

Anstatt sich noch länger über das wuchernde “Unkraut” im Garten zu ärgern, wird es ab sofort zu einem leckeren Pesto verarbeitet!

 

Dafür braucht ihr:

  • Etwa 60g jungen Giersch
  • 40g gehakte Mandeln
  • 50g frisch geriebenen Parmesan
  • 100ml Distelöl
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer aus der Mühle

TOP 3: DIY Frühlingsgeschenke Ahornkapern

Unser dritter TOP-Tipp: Ahornkapern!

Die eingelegten Antipasti sind fix selber gemacht und garantiert nichts Alltägliches!

Also haltet beim nächsten Spaziergang die Augen auf und pflückt die frischen Früchte von den Ahornbäumen.

 

Hier alle Infos zum Rezept:

  • Jede Menge Ahornfrüchte
  • einige Zweige Estragon
  • 250ml heller Balsamico-Essig
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Ahornsirup

 

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

 

IMG_2334

 

© 2017 ve lové

Theme by Anders NorenUp ↑

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close