Suppen und Eintöpfe schmecken immer gut – mir zumindest mittlerweile. Als Kind habe ich sie nicht gemocht.  Von Taifun habe ich ein Rezept für einen Linseneintopf und der schmeckt grandios.

Ihr benötigt für vier Portionen:

  • 400g                 Räuchertofu
  •  3                         Zwiebeln
  • 400g                 Berglinsen – ich habe Hochland-Linsen aus Nordhessen genommen
  • 2EL                    Bratöl
  • ca. 1 L               Wasser
  • 2                          Karotten
  • 1-2 Stangen Lauch
  • etwas                Salz
  • etwas                Pfeffer
  • 2-6 EL               Essig
  • 1 EL                    Senf
  • 1 Bund              Schnittlauch

Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit! Vielleicht wage ich mich bald mal an Erbsensuppe ran! Mir fällt ein, früher mochte ich immerhin Graupensuppe.

 

FacebookTwitterGoogle+EmailPinterest